Love.Work: Zeit für Working Moms und Dads

lovecare-header

Love to work in your live life. Und dann?
Wie sieht es mit der Beziehung neben Arbeit, Homeoffice und Kinderbetreuung aus? Gemeint ist die Paarbeziehung zwischen Working Mom und Working Dad. Der familiäre Alltag bringt spezielle Themen mit sich und ist eine Mischung aus Space Pop und Kammeroper.

Change Management der besonderen Art!

Kinder verändern und bestimmen das Leben der Eltern vom ersten Herzschlag an. Die Rush Hour des Lebens beginnt. Doch der Alltag mit Kind bedarf einer täglichen Neustrukturierung, und auch das traute Miteinander wird oft gegen Organisations- und Erziehungsdiskussionen eingetauscht. Wenn die Eltern dann auch noch berufstätig sind, geht so richtig die Post ab.

In der stärksten Strömung regungslos bleiben, schafft niemand. Mein Mann und ich werden euch unsere Herausforderungen darstellen und Möglichkeiten aufzeigen, damit umzugehen, ohne unterzugehen.
Wie das gehen kann? Darüber reden wir hier!

love-care-bg-image

Der Kurs findet ein Mal jährlich im Live Modus statt. Melde dich am besten gleich auf der Warteliste an und sichere dir so deinen Sehnsuchtsort „Love.Work“. Die Teilnehmer*innenzahl ist beschränkt.

angebot-2

Love.Work

299 € / einmalig

  • 5 Wochen Intensivprogramm
  • geschlossene Community
  • Webinare (tlw. getrennt für Working Moms und Dads), Q/A-Sessions
  • Begleitunterlagen
  • intensive Reflexionsmöglichkeit mit ausgewählten Themen
  • Zugriff auf Videos und Unterlagen über deinen privaten Arbeitsraum
angebot-2