Working Mom sein im Lockdown #01

…nur nicht untergehen ūüôā

In dieser Folge erfährst du:

  1. Dass es immer einen Handlungsspielraum gibt, in allem was im Außen passiert. Es aber manchmal Mut braucht die Perspektive zu wechseln.
  2. Wie ich vorgehe, um meinen Fokus zu halten auf all dem, was es abzuarbeiten gilt.
  3. Wie ich meinen Konsum bewusst gestalte.
  4. Was ich tue, um gut f√ľr mich zu sorgen.
  5. Wie ich mit meinen √Ąngsten und Sorgen umgehe und
    dass ich mir erlaube auch einmal nicht zu wissen, wie es weitergeht.

Du kannst dich auf eine offene, ehrliche Folge von mir freuen.
Lass mich gerne wissen, wie du es schaffst gut durch diese Zeit zu kommen und schreibe mir unter bs@bernadette-spiesberger.at. Ich freu mich auf deine Nachricht!